Ingolstadt: Zwei Jahre Sperrung am Gießereigelände

Jetzt geht es auf dem Gießereigelände in Ingolstadt erst richtig los. In Kürze beginnen die Arbeiten an Kongresszentrum und Hotel. Die Roßmühstraße wird ab Mitte Mai gesperrt. Bis Ende 2020 wird dann der komplette Verkehr weiträumig umgeleitet. Für die Busse der INVG gilt bereits ab dem kommenden Montag ein neuer Fahrplan.