© foto: BRK Ingolstadt

Ingolstadt: Zweckverband legt Zahlen offen

Wie hat der Zweckverband für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung für die Region Ingolstadt im vergangenen Jahr gehaushaltet? Wurden Schulden gemacht, welche außerplanmäßige Ausgaben fielen an? Antworten darauf gibt es am Vormittag auf der Sitzung des Zweckverbands – dann wird sich der Geschäftsführer für das vergangene Jahr verantworten müssen. Die Sitzung findet um 9 Uhr im großen Sitzungssaal im Landratsamt Eichstätt statt.