© Berchtesgaden - Fotolia.com

Ingolstadt: Zusätzliche Pflegeplätze

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen. Allein in Ingolstadt gab es Ende 2015 über 2.700 Pflegebedürftige. In den kommenden 15 Jahren sollen es rund 40 Prozent mehr sein. Die Caritas-Sozialstation sorgt ab Sommer für mehr Tagespflegeplätze. In der Richard-Strauß-Straße gleich neben dem Seniorenhaus Sankt Pius entsteht zur Zeit eine Einrichtung. Auf zwei Stockwerken bietet die Caritas dann im Ingolstädter Norden 14 zusätzliche Pflegeplätze. Auch eine Wohnung für das Personal gibt es dann in dem Neubau. Die Caritas-Sozialstation Ingolstadt betreibt bereits in Ringsee eine Tagespflege-Einrichtung mit 19 Plätzen.