Ingolstadt, Zuchering: Jugendliche demolieren Fahrräder

Mehrere Jugendliche haben vergangene Nacht in Ingolstadt/Zuchering ihr Unwesen getrieben. Mehrere Fahrräder wurden beschädigt und auf die Straße geworfen. Dem nicht genug: Am Kreisverkehr an der Oberstimmer Straße wurde ein Absperrband über die Fahrbahn gespannt. Die mutmaßlichen Täter konnten erwischt werden. Es handelt sich um drei Jugendliche im Alter von 17, 15 und 13 Jahren. Sie wurden ihren Eltern übergeben. Die Eigentümer der Fahrräder sind bislang noch nicht bekannt und werden gebeten, sich bei der Polizei Ingolstadt zu melden.