Ingolstadt: Zeugen für schweren Unfall gesucht

Die Kripo Ingolstadt sucht Zeugen eines schweren Unfalls am Neujahrstag. Kurz vor 21 Uhr war ein 20jähriger aus einem fahrenden Auto auf die Straße gefallen. Soweit bisher bekannt stieg der junge Mann auf dem Gelände einer Tankstelle in der Goethestraße in den A 5 eines 26jährigen Ingolstädters. Kurze Zeit später fiel er aus dem Wagen und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Der 20jährige ist immer noch auf der Intensivstation. Die Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen des Vorfalls.