Ingolstadt: Zerstörungswut an Agentur für Arbeit ausgelassen

Da ist wohl jemand nicht gut auf die Arbeitsagentur in Ingolstadt zu sprechen. Ein Unbekannter hat in der Nacht die Eingangstüre zerstört. Dazu wurde eine kleine Metallkugel verwendet – diese wurde entweder dagegen geschleudert oder geschossen. Es ist nicht die erste Beschädigung dieser Art.
Bereits am 14. und 26. Juni wurde die Tür auf ähnliche Weise beschädigt.
Der Gesamtschaden beläuft sich inzwischen auf über 3.000 Euro. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach möglichen Zeugen.