Ingolstadt: Zerstörungswut

Ein Mercedesfan war da sicherlich nicht am Werk: Ein Unbekannter hat am Wochenende in der Ingolstädter Gaimersheimerstraße seine ganze Wut an einem in einer Scheune stehenden Auto ausgelassen. Er riss den Tankdeckel auf, knickte die Antenne ab und bog die Fahrertür auf. Nicht einmal vor dem Innenleben des Mercedes machte er Halt:  Dort brach er alle Bedienhebel ab.
Es entstand Schaden in Höhe von 10-Tausend Euro