Ingolstadt: Zaun um Herzogsspielplatz

Der Spielplatz am Herzogskasten in Ingolstadt soll umzäunt werden. Das beantragt jetzt die CSU-Fraktion. Der Grund: Der Spielplatz wurde in dieser Woche mit einem Spielschiff aufgewertet, die CSU befürchtet aber Vandalismus. Deshalb soll um den Platz ein abschließbarer Zaun für 25.000 Euro gebaut werden. Das Geld stammt aus dem Bürgerhaushalt. Der Zaun und die notwendigen Tore sollen optisch dem historischen Nachbarn Herzogskasten gerecht werden.