Ingolstadt: Wo Eltern der Schuh drückt

Geburt, Pubertät, Bildung: Es gibt jede Menge Themen, die junge Familien in einer großen Stadt betreffen. Das Jugendamt in Ingolstadt startet dazu jetzt erstmals eine große Elternbefragung. Die ist online, freiwillig und beginnt am kommenden Montag. 13.000 Haushalte mit 40.000 Kindern gibt es in Ingolstadt. Ziel der Befragung ist, Angebote für Familien zu entwickeln. Außerdem sind wohnortnahe Familienstützpunkte geplant.