Ingolstadt: Wirbel um Parkplätze an der Saturn-Arena

Es ist derzeit einer der großen Aufreger in Ingolstadt: Die Parkplatzsituation an der Saturn Arena. Die Gebühren wurden Anfang des Jahres von drei auf fünf Euro angehoben.  Nur die Eishockeystädte Köln und Berlin sind teuerer. Die Folge in Ingolstadt: Viele Eishockeyfans parken wild. Ein Tipp der Stadt: Die Tilly Tiefgarage in unmittelbarer Nähe. Die war während eines Eishockeyspiels bisher nur bis zur Hälfte ausgelastet. Auch die Gebühren sind hier wesentlich günstiger.