© Luftbild Ingolstadt

Ingolstadt: Winzerfest statt Septemberdult

Die Septemberdult in Ingolstadt ist Vergangenheit. Stattdessen findet auf dem Paradeplatz heuer erstmals das internationale Winzerfest statt. Ein Festzelt für 500 Gäste wird aufgestellt. Winzer aus Deutschland, Italien, Spanien und Österreich sollen ihre Weine ausschenken. An allen drei Tagen ist Live-Musik geplant. Das Winzerfest findet am zweiten Septemberwochenende statt. Die Septemberdult war in den letzten Jahren verstärkt in die Kritik geraten, es kamen immer weniger Besucher.