Ingolstadt: Wieder sexuelle Belästigung

Erneut ist eine junge Frau in Ingolstadt sexuell belästigt worden. Gestern Nachmittag wurde die 27-jährige nach eigenen Angaben in der Friedrichshofener Straße von einem Unbekannten angesprochen und an der Brust betatscht. Als der Unbekannte sie küssen wollte, begann die Frau zu schreien. Der Mann ließ von ihr ab. Vorab hatte er ihr erzählt, er stamme aus Pakistan und studiere in Ingolstadt. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Etwa 20 Jahre alt, zwischen 1,85 und 1,90 Meter groß, hat schwarzes lockiges mittellanges Haar, dunklen Teint und keinen Bart. Er war bekleidet mit einer langen Jeanshose und einem dunklen T-Shirt. Der Täter führte einen dunklen Rucksack mit sich.