Ingolstadt: wieder Einbrecher unterwegs

Die Kripo Ingolstadt ist auf Suche nach Einbrechern. Unbekannte Täter sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Hundszell in eine gemeinsame Filiale einer Metzgerei und einer Bäckerei eingedrungen. Sie durchsuchten den Verkaufsraum und brachen ein Schließfach auf. Außerdem schlugen Einbrecher in der Laboratoriumsstraße eine Fensterscheibe ein, um sich Zugang zu den Büros einer Baufirma zu verschaffen. Auch dort wurden die Räume durchsucht und einige Schränke aufgebrochen. Bei den beiden Einbrüchen erbeuteten die Täter insgesamt Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich. Außerdem entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Ingolstadt zu melden.