Ingolstadt: Bombe bei Audi entschärft

Die Bombe auf dem Audi-Betriebsgelände in Ingolstadt ist erfolgreich entschärft worden. Das Überbleibsel aus dem zweiten Weltkrieg ist am Vormittag auf einer Baustelle gefunden worden. Anwohner und Mitarbeiter im Umkreis von 300 Metern mussten Häuser und Bürogebäude räumen. Zahlreiche Straßen waren rund um den Fundort für gut zwei Stunden gesperrt. Es waren insgesamt 115 Einsatzkräfte vor Ort.