Ingolstadt: Wichtige Kreuzung bald gesperrt

Das Verkehrschaos ist vorprogrammiert. In Ingolstadt wird eine der wichtigsten Verbindungen von der Stadtmitte zu Audi demnächst wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Kreuzung Ettinger Straße – Richard-Wagner-Straße muss nach dem Bau der Unterführung noch an das Straßennetz angepasst werden. Während der Sperrung kann die Unterführung in Ost-West-Richtung aber schon genutzt werden. Die abschließende Baumaßnahme soll vom 11. bis zum 18.November dauern. In der Zeit hat auch die INVG geänderte Haltstellen. Die Gesamtkosten für das Projekt liegen bei rund 5 Millionen Euro.