© Beispielbild

Ingolstadt: Werkzeuge und Maschinen geklaut

Werkzeuge und Maschinen auf Baustellen sind beliebte Ziele bei Dieben. Warum beweist ein aktueller Fall in Ingolstadt: In der Beilngrieser Straße haben Kriminelle vorgestern Beute im Wert von mehr als 40.000 Euro gemacht. Sie stahlen Rüttelplatten, Winkelschleifer, Pumpen und Kupferkabel. Bevor sie sich Zugang zu den Baustellencontainern verschaffen konnten, mussten die Unbekannten einen Radlader zur Seite fahren. Danach nahmen sie fast alles mit, was nicht niet- und nagelfest war. Die Polizei sucht nach den Tätern und hofft auf Zeugenhinweise.