Ingolstadt: Weniger Staus in der Westlichen Ringstraße

Lange Wartezeiten und stockender Verkehr. Das soll es ab heute an einem Punkt in Ingolstadt nicht mehr geben. An der Kreuzung Westliche Ringstraße – Probierlweg sollen der Verkehrsfluss und der Radverkehr verbessert werden. Die jetzige Ampelschaltung für die Fahrradfahrer wird optimiert, das heißt mehr Grünes Licht für Radler. Auch für mehr Sicherheit wird gesorgt, denn das riskante Rechtsabbiegen von der Westlichen Ringstraße aus in den Probierlweg ist ab heute nicht mehr möglich. Ansonsten wird noch die Ampelschaltzeit geändert, damit es sich weniger staut.