© istockphoto_manfredxy

Ingolstadt: Weniger Müll eingesammelt

Jetzt im Frühjahr sieht man wieder überall fleissige Müllsammler bei den Ramadama-Aktionen. Am Wochenende wurde das Ingolstädter Stadtgebiet von zahlreichen Helfern vom Unrat befreit. Beim Schanzer Frühjahrsputz stellten die Freiwilligen fest, dass offensichtlich weniger Müll in die Landschaft entsorgt wird, als bisher. Für viel Abfall sorgten in diesem Jahr vorallem Flaschen. Auch rund um einige Altglascontainer in Ingolstadt fanden die Ramadama-Helfer teils wilde Müllansammlungen.