Ingolstadt: Weniger Besucher in der Innenstadt

Die Ingolstädter Innenstadt ist nicht mehr so gefragt wie noch vor einem Jahr: Der Marketingverein IN City hat bei einer Zählung einen Besucherschwund von 10 Prozent im Gegensatz zum Vorjahr festgestellt. Als Grund wird die derzeitige Baustelle vermutet. Seit sechs Jahren misst der Verein im September traditionell die Besucherzahlen der Innenstadt. Der allererste Rückgang seit Beginn der Messungen wurde 2015 gemessen.