© Landratsamt Pfaffenhofen

Ingolstadt: Wenig Hausmüll

In Ingolstadt fällt vergleichsweise wenig Hausmüll an. Das zeigt eine Studie des Verbraucherportals billiger.de. Demnach belegt Ingolstadt bayernweit den dritten Platz, deutschlandweit ist es Rang 29. Betrachtet wurden 200 Städte und Landkreise. Im Durchschnitt fallen pro Person jährlich fast 200 Kilogramm Hausmüll an. Ingolstadt bleibt mit gerade einmal 143 Kilo pro Kopf fast 30 Prozent darunter.