Ingolstadt: Weltrekordversuch geglückt

Schrobenhausener und Ingolstädter dürfen sich auf die Schulter klopfen: Sie haben sich am Wochenende einen Eintrag im Guinessbuch der Rekorde gesichert. Freiwillige haben Spenglern dabei geholfen innerhalb von 24 Stunden mehr als 50.000 Pfeifen zu bauen – jeder Passant konnte mitmachen. Gebastelt wurde in über 20 Ländern. Hintergrund der Aktion: Den Spenglern geht der Nachwuchs aus, so wollten sie auf sich aufmerksam machen.