© Polizei Nachrichten

Ingolstadt: Weiterer Raubüberfall nach Volksfestbesuch

Es scheint eine Serie von Raubüberfällen in Ingolstadt zu sein – auch in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist bereits jemand nach dem Besuch des Volksfestes von mehreren Männern überfallen worden. Das 26-jährige Opfer war im Bereich des Hindenburgparks unterwegs, als er von den Unbekannten angegriffen und zu Boden gebracht wurde. Die Täter erbeuteten dabei Handy und Geldbörse. Zeugen, die möglicherweise etwas beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.