Ingolstadt: Weichenstellung für die Zukunft

Mit Ingolstadts Zukunft haben sich gestern die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses beschäftigt. Große Einigkeit zeigten die Stadtväter dabei rund um die Pläne für das ehemalige Bayernoil-Gelände. Der Bebauungsplan für den IN-Campus wurde sogar einstimmig durchgewunken. Ebenfalls auf den Weg gebracht wurde die Erweiterung des Autobahnanschlusses Ingolstadt-Süd. Bei den geplanten Kammerspielen im Klenzepark gibt es dagegen noch Diskussionsbedarf. Darüber soll erst nach der Sommerpause beraten werden.