© China Moses www.chinamoses.com

Ingolstadt: Weiblicher Oktober

Sie sind eine Konstante im Ingolstädter Veranstaltungskalender: Die Frauenkulturtage. Im Herbst heißt es zum 22. Mal: Der Oktober ist eine Frau. Die Künstlerinnen kommen aus Deutschland, Europa und sogar USA und Kanada. Die Palette reicht auch in diesem Jahr wieder von Kabarett über Musik bis Literatur. Neu ist heuer die „ladies crime night“ mit einer Krimilesung. Die Künstlerinnentage werden am 25. September in der Galerie im Theater eröffnet. Kartenvorverkauf ist ab August. Programminfos gibt es bereits im Internet unter ingolstadt.de/deroktoberisteinefrau.