Ingolstadt: Wasserrohrbruch in Lena-Christ-Straße

Ein Wasserrohrbruch in der Ingolstädter Lena-Christ-Straße hat für eine schlaflose Nacht bei Anwohnern und Feuerwehr gesorgt. Das Wasser trat aus einer Leitung im Gehweg aus. Es strömte in Keller und Tiefgarage des angrenzenden Gebäudes sowie in die Garagenhöfe. Die Feuerwehr musste das Wasser abpumpen. Die Arbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden. Wie hoch der entstandene Schaden ist, steht noch nicht fest.