Ingolstadt: Nächster Halt – Karriere!

Ohne die Eltern ist Studieren an der technischen Hochschule Ingolstadt für viele junge Menschen unmöglich. Sie spielen nach wie vor die wichtigste Rolle bei der Finanzierung. Das ist eines der Ergebnisse einer Studentenumfrage an der THI. Die Studie hat noch mehr Einstellungen der Studenten zu Tage gefördert: Mehr als der Hälfte der Studenten Karriere wichtiger ist als Familie. Dazu passt, das die meisten ein aufbauendes Studium absolvieren wollen. Viele von ihnen können sich auch vorstellen, länger in einem Unternehmen tätig zu sein. Mit ihrem Studium zufrieden sind gut zwei Drittel, der Rest ist überlastet. Zeit für ein Ehrenamt haben fast 40 Prozent. In ihrer Freizeit treffen die Studenten am liebsten Freunde oder machen Sport, aber auch Schlaf und Fernsehen und Computer sind ganz oben mit dabei.