Ingolstadt: Dachwohnung brennt aus

Ein Raub der Flammen ist gestern Abend eine Dachgeschosswohnung in der Ingolstädter Auenstraße geworden. Kurz nach 20 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Wohnblock gerufen. Da schlugen bereits Flammen aus den Fenstern. Mit Drehleiter und zwei Löschtrupps drangen die Feuerwehrmänner bis zur Wohnung vor. Das Feuer war offensichtlich hinter einer Wandverkleidung ausgebrochen und konnte recht schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, die Wohnung ist allerdings erst einmal unbewohnbar.