Ingolstadt: Vorbereitungen für 1. Liga beginnen

Nach dem Aufstieg des FC Ingolstadt bereitet sich nun auch die Stadt auf die 1. Bundesliga vor. Vor allem die Verkehrs- und Parkplatzsituation rund um den Audi Sportpark müsse schnellstmöglich verbessert werden, so Oberbürgermeister Christian Lösel im Radio IN-Interview. So sollen schnellstmöglich 800 neue Parkplätze in Stadionnähe geschaffen werden. Auch Ampelanlagen, Abbiegespuren und Gehwege für Fußgänger müssen zum Teil neu angelegt werden. Es sei jedoch jetzt schon klar, dass nicht alle Arbeiten bis zum Beginn der neuen Bundesliga-Saison abgeschlossen sein werden. Ob und wann der Sportpark aufgestockt wird, sei allein Angelegnheit des Vereins und des Stadionbesitzers AUDI.