Ingolstadt: Großer Andrang zu Derby im Audi-Sportpark

Das sieht nach vollem Haus aus – Für das 2.-Liga-Spiel FC Ingolstadt gegen 1860 München am Freitag sind bereits 11.200 Karten verkauft – über die Hälftedavon  an 60er Fans. Karten gibt es aber noch. Das Derby ist als Sicherheitsspiel eingestuft. Unter anderem gilt im Audi-Sportpark Alkoholverbot.