Ingolstadt: Volle Geldbeutel

Die Stadt hat Geld, ihre Bürger offenbar auch: Ingolstadt zählt zu den reichsten Regionen in Deutschland. Die Ingolstädter nehmen Platz 7 ein bei der sogenannten Kaufkraftanalyse. Dabei wird gemessen, wieviel die Bürger tatsächlich netto in ihrem Geldbeutel haben und ausgeben können. Absolute Spitzenreiter sind die Landkreise Starnberg und München.