Ingolstadt: Vizemeister in der Solarbundesliga

In Ingolstadt bleibt die Sonne nicht ungenutzt: Die Stadt belegt in diesem Jahr erneut den zweiten Platz in der Solarbundesliga. Das bedeutet: Hier wird auf den Einwohner gerechnet besonders viel Sonnenenergie verwendet. Nur Ulm ist in Deutschland bei den Großstädten besser. Insgesamt haben sich 3.000 Teilnehmer beteiligt.