Ingolstadt: Verwirrung um Hasenhüttl-Wechsel

Geht FC Ingolstadt Trainer Ralph Hasenhüttlt? Der Bezahlsender Sky gab am Nachnmittag über Twitter bekannt, dass der Österreicher zum Saisonende die Schanzer verlassen will. Der FC Ingolstadt dementierte. Das sei eine völlige Quatschmeldung, so Pressesprecher Oliver Samwald. Hasenhüttl selbst hatte heute auf der Pressekonferenz vor dem Hannover-Spiel zu dem Thema gesagt:

„Es wird nicht mehr lange dauern, bis wir eine Entscheidung bekanntgeben , ich sage es ihnen, wenn der Zeitpunkt gekommen ist.“

Seit einigen Wochen wird über einen möglichen Abschied Hasenhüttls nach der Saison spekuliert. Auch er selbst hat eingeräumt, Gespräche mit anderen Vereinen geführt zu haben.