Ingolstadt: Verwirrter läuft mit Messer durch Mailing

Aufregung in Ingolstadt-Mailing: Dort lief ein Mann gestern Morgen quer durch die Gärten. Der junge Mann machte einen verwirrten Eindruck. Als die verständigte Polizei den 30-jährigen kontrollierte, sprach er mit erfundenen Personen.  Die Beamten fanden bei ihm ein Messer. Der Mann aus dem Landkreis Freising kam zur Sicherheit in die Psychiatrie des Klinikums Ingolstadt.