Ingolstadt: Verwirrte Frau randaliert

Sie hat randaliert und Ohrfeigen verteilt – eine verwirrte Frau hat gestern im Ingolstädter Ortsteil Gerolfing sogar einen Polizeibeamten attackiert. Die 35jährige hielt sich im Garten eines Hauses in der Schlegelstraße auf und weigerte sich das Grundstück zu verlassen. Der Besitzer forderte sie dazu auf und sie antwortete mit einer Ohrfeige. Den Polizeibeamten gelang es dann die psychisch angeschlagene Frau festzunehmen und ins Krankenhaus zu bringen. Die 35jährige muss jetzt mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.