© Polizei Nachrichten

Ingolstadt: Vermisster tot aufgefunden

Ein Patient des Ingolstädter Klinikums galt seit 11. Juli als vermisst. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ist der 65-Jährige bereits Donnerstag vor einer Woche tot aufgefunden worden. Ein Pfleger fand den Mann leblos in einem Treppenhaus des Krankenhauses, das vornehmlich als Fluchtweg genutzt wird. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nicht.