Ingolstadt: Vereine haben Interesse an Pascal Groß

Nach dem Aufstieg des FC Ingolstadt in die 1. Bundesliga zeigen jetzt größere Klubs Interesse an einzelnen Spielern. Für Pascal Groß gibt es offenbar Anfragen aus der Bundesliga und der englischen Premier League. Das bestätigte der Berater von Groß jetzt gegenüber der ‚Sport Bild‘. Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft noch bis zum Sommer 2016. FCI-Sportdirektor Thomas Linke arbeitet derzeit an einer Vertragsverlängerung. Groß wechselte 2012 vom Karlsruher SC nach Ingolstadt.