© Kreuz

Ingolstadt: Veranstaltungen zum Lutherjahr

2017 steht auch in Ingolstadt ganz im Zeichen der Reformation. Es gibt mehrere Veranstaltungen zum Lutherjahr. Beginn ist bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag: Dann findet in der Matthäuskirche ein Gottesdienst zusammen mit dem Kammerchor und Musik von Johann Sebastian Bach statt. Einer der Höhepunkte im Ingolstädter Lutherjahr ist im Juni der Vortrag des evangelischen Theologen und ehemaligen Bürgerrechtlers Friedrich Schorlemmer. Die traditionelle Rede zur Einheit Deutschlands in der vhs wird 2017 Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm halten. Das komplette Programm ist jetzt als Flyer erhältlich.