Ingolstadt: Vandalismus an Parteizentrale

Zwei eingeworfene Fenster und eine mit Klebstoff verschmierte Eingangstüre. So hat eine bekannte Ingolstädter Partei nach dem Wochenende ihre Zentrale am Unteren Graben vorgefunden. Bislang unbekannte Vandalen wüteten dort in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Der Schaden am Gebäude liegt nach ersten Schätzungen bei 1.500 Euro. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugen, die am Wochenende etwas beobachtet haben. Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, sind 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt.