© Istockphoto Pleasureofart

Ingolstadt: Ursache für Dachstuhlbrand

Nach dem Dachbrand gestern in Ingolstadt-Unsernherrn hat die Polizei jetzt mehr Informationen. Der Schaden an dem Wohnhaus beläuft sich auf rund 30.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Brandfahnder gehen von einem technischen Defekt aus. Fremdverschulden wurde nicht festgestellt. Der Brand in der Kleiberstraße wurde gestern Nachmittag gemeldet, die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle.