Ingolstadt: Uni befragt Bürger zu Drohnen

Was halten die Ingolstädter von Drohnen und Flugtaxis ? Welche Befürchtungen gibt es? Das will die Universität Eichstätt-Ingolstadt herausfinden. Dazu werden in den nächsten Monaten Workshops und Befragungen durchgeführt. In der Ingolstädter Fußgängerzone gibt es in der Ludwigstraße ab sofort einen Showroom für die Mobilität der Zukunft. Dort werden flugfähige Drohnenmodelle gezeigt. Außerdem informieren Videos von Airbus über den Entwicklungsstand. Das Forschungsprojekt wird vom Bundesverkehrsministerium mit 100.000 Euro gefördert.