© Polizeisirene

Ingolstadt: Unfall mit Polizeistreife

Nicht immer funktioniert das mit dem Blaulicht bei einem Polizeieinsatz. Ein Streifenwagen hat gestern auf dem Weg zu einer Schlägerei in der Ingolstädter Innenstadt ein Auto gerammt. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Der Polizist wollte ihren Wagen in der Harderstraße überholen. Die Frau selbst war gerade dabei, links abzubiegen. Auf Höhe des Amtsgerichts kam es zum Zusammenstoß. Der Schaden liegt bei 20.000 Euro.