Ingolstadt: Unfall im Busverkehr

Busunfall in Ingolstadt – in der Östlichen Ringstraße in Ingolstadt übersah ein 70-Jähriger Busfahrer gestern einen vorfahrtsberechtigten Bus. Der andere leitete noch eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurden fünf Fahrgäste und ein Busfahrer leicht verletzt. Der Kreuzungsbereich Östliche Ringstraße / Rechbergstraße musste für knapp eine Stunde teilweise gesperrt werden.