Ingolstadt: Unfälle mit mehreren Verletzten

Bei zwei Unfällen im Raum Ingolstadt sind gestern Nachmittag mehrere Menschen verletzt worden. Sie wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Auf der B16 war ein 77-Jähriger mit seinem Wagen auf der falschen Fahrspur unterwegs gewesen und kollidierte Höhe Hagau mit drei anderen Autos. Ein weiteres Fahrzeug fuhr auf. Fünf Menschen wurden teils schwer verletzt. Es entstand 35.000 Euro Schaden. – Höhe der Nördlichen Ringstraße in Ingolstadt hatte ein Autofahrer wenden wollen und stieß dabei mit anderen Wagen zusammen. Es wurden vier Menschen verletzt.