Ingolstadt: Überschlag mit 1,8 Promille

Polizei-Einsatz heute früh zwischen Ingolstadt-Dünzlau und Gerolfing. Ein junger Mann hatte sich mit dem Auto überschlagen, der Wagen landete im Feld, der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der 20-jährige war auf der glatten Straße ins Schleudern gekommen. Eigentlicher Grund dürfte aber Trunkenheit am Steuer gewesen sein. Der Mann hatte 1,8 Promille intus.