Ingolstadt: Überfall auf Taxifahrer – drei Männer festgenommen

Ein Raub mit glimpflichem Ausgang – In der Nacht ist in Ingolstadt ein Taxifahrer überfallen worden, die Täter sitzen bereits in Haft. Der 31-jährige nahm kurz nach 2 Uhr drei junge Männer am Rathausplatz auf und fuhr sie zum Hauptbahnhof. Dort bedrohte einer von ihnen den Taxifahrer mit einem Messer und forderte sein Geld. Die drei flüchteten, konnten aber schon kurze Zeit später festgenommen werden. Sie stammen aus Ingolstadt und sind zwischen 19 und 26 Jahre alt. Beute und Tatwaffe hatten sie bei sich. Zeugen des Überfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.