Ingolstadt: Über 135.000 Einwohner

Ingolstadt hat jetzt die 135.000-Einwohner-Marke geknackt. Tendenz weiter steigend. Das hat das Amt für Statistik bekanntgegeben. Die Voraussetzungen für weiteres Wachstum sind gut.

Die Aussichten auf einen guten Arbeitsplatz sind hoch, die Zahl der Zuzüge und Geburten nimmt zu. Damit wachsen die Herausforderungen: In den kommenden Jahren muss die Stadt mehr Kindergarten- und Schulpätze schaffen. In den kommenden 20 Jahren erwartet die Verwaltung bis zu 150.000 Einwohner in Ingolstadt.