Ingolstadt: Turmsanierung bei St. Matthäus

Nach rund 160 Jahren muss die Ingolstädter Matthäuskirche teilsaniert werden. Am Turm des evangelischen Gotteshauses stehen aufwändige Reparaturen an. Grund für die dringend notwendigen Arbeiten: In den vergangenen Jahren hatten sich vermehrt Risse und Feuchtigkeit im Turminnern gebildet. 400.000 Euro sind für die Arbeiten eingeplant. Derzeit wird der Turm eingerüstet.