Ingolstadt: Turbolader sorgt für Feuerwehreinsatz

Dieser Prototyp eines Turboladers braucht vermutlich noch ein wenig Entwicklungszeit. Der hat gestern im Gaimersheimer Gewerbegebiet gebrannt. Offenbar war es in einer Firma für Motorentechnik zu einer Verpuffung gekommen, dadurch entstand eine Stichflamme. Verletzt wurde niemand. Der Schaden begrenzt sich auf den Turbolader selbst.