Ingolstadt: Trübe Stimmung bei Unternehmen

Die Unternehmen der Metall und Elektroindustrie blicken mit deutlich weniger Zuversicht in die Zukunft als in den vergangenen Jahren. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Region Ingolstadt hervor. Die Firmen beurteilen die Geschäftslage deutlich schlechter als zuvo und gehen von einem Einstellungsstopp aus. Die Betriebe bemerken auch dass der Standortwettbewerb international härter wird. Deshalb fordern die Firmen Beiträge zur Kostenentlastung von der Politik als auch vom Tarifpartner.