Ingolstadt: Trickdiebin gibt sich als Putzfrau aus

Mit einem üblen Trick hat eine Betrügerin eine Rentnerin beklaut: Die unbekannte Täterin gab sich als Putzfrau aus. So verschaffte sie sich Zutritt zu einer Seniorenresidenz in Ingolstadt. In der Wohnung einer Senioren stahl die Unbekannte aus einem Schrank eine Goldkette und zwei Broschen. Die Diebin konnte unerkannt entkommen. Die Täterin gelangte auch noch in eine andere Wohnung in der Seniorenresidenz – hier fand sie jedoch keine Beute. Die Täterin ist weiblich, ca. 40-45 Jahre alt, ca. 1,60 m groß, schlanke Statur, schulterlange tiefschwarze Haare, spricht gebrochen deutsch, möglicherweise südosteuropäischer Herkunft, Kleidung: kurzer dunkler Rock, lilafarbene Bluse